FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288SofortspendeHelfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

Huntington-Krankheit und Corona-Schutzmaßnahmen

Bitte befolgen Sie die bekannten empfohlen Corona-Schutzmaßnahmen! Bitte denken Sie daran Masken zu tragen, Abstand zu halten, regelmäßig die Hände zu waschen, Räume zu lüften und die Corona-Warn-App zu installieren. An der nun beginnenden Impfung sollten sie sobald möglich teilnehmen. Hierzu empfehle ich Ihnen ein Informationsvideo des Robert-Koch-Instituts, das die Funktionsweise der von den Firmen BioNTech und Pfizer entwickelten Impfung anschaulich erläutert: https://youtu.be/0LnkoEOHSiM
Quelle: Weihnachtsbrief des GHI, Münster - bereitgestellt von Dr. Ralf Reilmann
 

Bei der Vergabe der FFP2-Masken wird die Huntington-Krankheit nicht erwähnt: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/gesetze-und-verordnungen/guv-19-lp/schutzmv.html

Hier der Link zu den Infos zu Beginn der Pandemie: Corona | Deutsche Huntington-Hilfe e.V. (dhh-ev.de)