FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288SofortspendeHelfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

Forschung

Frage: 
Was bedeutet Generation HD1?
Datum: 
Donnerstag, 4 März, 2021
Antwort: 

 
Generation HD1 ist der Name einer Studie, bei der Patienten mit der Huntington-Krankheit ein Medikament (Tominersen) erhalten, das die Menge veränderten Eiweis Huntingtin in den Gehirnzellen reduzieren soll. Ziel ist, herauszufinden, ob das Medikament eine poitive Wirkung auf die Symptomatik der HK hat.
Generation HD1 ist eine Phase III Studie der Firma Roche, die die Wirksamkeit und Sicherheit des getesteten Medikaments Tominersen untersucht.
Die Medikamentengabe wurde im März 2021 vorzeitig gestoppt. 

Autor: 
Jürgen Pertek