FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288Helfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

Pflege und Beruf

Frage: 
Mein Angehöriger wurde plötzlich aus der Klinik entlassen. Was kann ich jetzt tun, ich bin berufstätig?
Datum: 
Mittwoch, 1 Februar, 2017
Antwort: 

Wird ein Angehöriger plötzlich zum Pflegefall, kann ein Arbeitnehmer bis zu 10 Tage der Arbeit fernbleiben. Den Arbeitgeber sollte man informieren. Will der Arbeitgeber eine Bescheinigung, soll der behandelnde Arzt eine entsprechende Bescheinigung ausstellen.
 
Nutzen Sie diesen Zeitraum und wenden Sie sich an den nächsten Pflegestützpunkt (bundesweites Verzeichnis siehe http://gesundheits-und-pflegeberatung.de/), um die Möglichkeiten abzuwägen und die Pflege des Angehörigen zu organisieren.

Autor: 
J.Pertek / M.Grein