FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288Helfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

Irrtümer im Zusammenhang mit der Huntington-Krankheit

Die Huntington-Krankheit ist selten. Ein einzelner Hausarzt, Neurologe, Humangenetiker etc. trifft nicht oft auf Menschen mit der Huntington-Krankheit. Evtl. hat er noch veraltetes / falsches Wissen von früheren Tagen und gibt teilweise falsche Informationen. Gleiches gilt für den Wissensstand in den Familien. Das führt dazu, dass viele falsche Informationen in den Köpfen der Leuten existieren und Entscheidungen darauf beruhen könnten, die bei korrekten Informationen anders getroffen worden wären.
 
Die Deutsche Huntington-Hilfe hat ein großes Interesse daran, die Betroffenen und ihre Familien mit richtigen Informationen zu versorgen, um gut informierte Entscheidungen treffen zu können.
 
Dieses Infoblatt erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Gerne können Sie uns weitere Irrtümer zusenden, wir aktualisieren dieses Infoblatt von Zeit zu Zeit und sind für jeglichen Input dankbar, um so das Wissen über die Huntington-Krankheit nach und nach zu verbessern.

Autor: 
Deutsche Huntington-Hilfe e.V.
Veröffentlichung: 
Donnerstag, 1 Oktober, 2015
Artikelnummer: 
Irrtümer
Mitgliederpreis: 
0.00 €
Preis Nichtmitglieder: 
0.00 €
Quelle: 
Deutsche Huntington-Hilfe e.V.